Juta Pharma Verpackungen im Lager

Unser Service für Großhändler*innen

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartner*innen und stellen im Folgenden noch einmal kurz das Verfahren für Bestellungen und Retouren vor.

Bestellungen vorzugsweise per E-Mail an abf@jutapharma.de oder per Fax an: +49 461 995755-40. Bei der Erstbestellung übersenden Sie uns bitte auch Ihre Großhandelserlaubnis zu.

In Vertriebsgemeinschaft mit der Q-Pharm AG: Abwicklung von Großhändler-Retouren. Der rücksendende Großhändler erhält von der Juta Pharma GmbH eine Gutschrift zu 100 % des Großhandelseinkaufspreises.

Vorgehensweise: Die zu retournierende Ware senden Sie bitte an:

Juta Pharma GmbH Retourenabteilung
Gutenbergstraße 13
24941 Flensburg
GERMANY

Kühlware: Ware bitte ungekühlt an o. g. Adresse senden.

Betäubungsmittel: Ausschließlich für BtM-Arzneimittel gilt folgende Zusatzregelung: Verfallene oder AV-gemeldete BtM bitte im eigenen Hause entsprechend § 16 BtMG vernichten und Faltschachteln zur Gutschrifterstellung an o. g. Adresse senden. Gutgeschrieben werden:

  • Verfallene Packungen bis max. 6 Monate nach Ablauf
  • Frühestmögliche Rückgabe 3 Monate vor Ablauf
  • Nachweislich durch Transport beschädigte Packungen
  • Waren mit AV-Vermerk in der Lauertaxe (bis zu 6 Monate nach Veröffentlichung dieses Vermerkes)

Sollten Sie weitere Fragen zu Einreichung von Retouren und Bestellungen haben, wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Und hier geht es zum direkten Download des PDF mit allen Infos.

Häufige Fragen:

Wie werden Großhandels-Bestellungen aufgegeben?

Bestellungen vorzugsweise per E-Mail an abf@jutapharma.de oder per Fax an: +49 461 995755-40.

Bei der Erstbestellung übersenden Sie uns bitte auch Ihre Großhandelserlaubnis zu.

Wie werden Großhandels-Retouren abgewickelt?

Der rücksendende Großhändler erhält von der Juta Pharma GmbH eine Gutschrift zu 100 % des Großhandelseinkaufspreises.

Die zu retournierende Ware senden Sie bitte an:
Juta Pharma GmbH Retourenabteilung
Gutenbergstraße 13
24941 Flensburg
GERMANY

Kühlware: Ware bitte ungekühlt an o. g. Adresse senden.

Betäubungsmittel: Ausschließlich für BtM-Arzneimittel gilt folgende Zusatzregelung: Verfallene oder AV-gemeldete BtM bitte im eigenen Hause entsprechend § 16 BtMG vernichten und Faltschachteln zur Gutschrifterstellung an o. g. Adresse senden.

Gutgeschrieben werden:

  • Verfallene Packungen bis max. 6 Monate nach Ablauf
  • Frühestmögliche Rückgabe 3 Monate vor Ablauf
  • Nachweislich durch Transport beschädigte Packungen
  • Waren mit AV-Vermerk in der Lauertaxe (bis zu 6 Monate nach Veröffentlichung dieses Vermerkes)

Sollten Sie weitere Fragen zu Einreichung von Retouren und Bestellungen haben, wenden Sie sich einfach direkt an uns.